poseidon dive sports

Das taucht

poseidon-dive-sports.de

Sichtweiten

Kreidesee, 08.10.2017
Tauchplatz: Hemmoor, Einstieg 2

15.0 m - 25.0 m Sicht, erreichte Tiefe 55.5 m, sehr klar am Wrack der Mahusan und am unteren Steilhang Richtung E4

Schweriner See, 23.09.2017
Tauchplatz: Görslow, Görslow Ausbau unterhalb Ortsmitte

6.0 m - 8.0 m Sicht, Sprungschicht bei 17.0 m, darunter 1.0 m - 2.0 m Sicht, erreichte Tiefe 18.3 m, ab 17 m schlechte Sicht, tausende Jungbarsche

Schweriner See, 16.09.2017
Tauchplatz: Görslow, Görslow Ausbau unterhalb Ortsmitte

6.0 m - 8.0 m Sicht, erreichte Tiefe 11.0 m, sehr sonnig, dadurch im Flachen besonders gute Sicht

Schweriner See, 05.09.2017
Tauchplatz: Görslow, Görslow Ausbau unterhalb Ortsmitte

4.0 m - 6.0 m Sicht, Sprungschicht bei 13.0 m, darunter 4.0 m Sicht, erreichte Tiefe 21.7 m, zweite Sprungschicht bei 17,5 m darunter klar und dunkel

Förstergrube, 20.08.2017
Tauchplatz: Sandersdorf, Tauchclub Delitzsch

5.0 m - 7.0 m Sicht, erreichte Tiefe 8.4 m, Sicht schwankte etwas, je nach Tauchbereich

Eine weitere Tour zum Kreidesee mit neuen Zielen

Unterwasserwald Bei diesem verlängerten Tauchwochenende sind wir mit unseren Frauen zum Kreidesee gefahren und hatten uns für die Unterbringung ein Ferienhaus im Ferienpark Kreidesee gemietet. Ein sehr schönes Holzhäuschen, alles noch recht neu und sehr gut erhalten. Neben unseren beiden Ausflügen nach Cuxhaven und Stade blieb noch genug Zeit für das Eigentliche – Tauchen.

Wrack Wir haben mehrere Deko-Tauchgänge, zwei davon mit Trimix, gemacht und waren sehr viel mit unseren Scootern im Wasser. Das Besondere war unsere Seeumrundung mit dem Scooter. Dadurch haben wir Unterwasser Regionen gesehen, in denen wir noch nie waren. Eine D12 mit Luft hat mehr als ausgereicht um den See in ca. 10 m Tiefe, mit ausgedehnten Pausen hier und da, in 114 min zu umrunden. Wir hatten schöne ausgedehnte Tauchgänge, wieder Dinge gesehen, die uns neu waren und auch sonst eine sehr schöne gemeinsame Zeit.

Erstellt: Ralph, 04.09.2015

Home | Fotogalerie | Archiv |Kontakt | Impressum | © Ralph Beckus 2008 - 2017